Internationales Content Management

INTERNATIONALES CONTENT-MANAGEMENT
Wir unterstützen und beraten Sie bei der Konzeption, Redaktion sowie der kontinuierlichen Pflege mehrsprachiger Inhalte für ein internationales Publikum.
Internationales Content Management erfordert viel Vorarbeit und Planung, damit Inhalte auch nach der Übersetzung einen bleibenden Eindruck bei der Zielgruppe hinterlassen. Je nach Zielgruppe kann die Ansprache sehr unterschiedlich sein. Sie suchen unterschiedliche Informationen und interessieren sich für andere Inhalte.

BERATUNG

Wir unterstützen bei der strategischen Planung eines Content-Management durch die Analyse von Zielgruppen.

ÜBERSETZUNG

Wir übertragen einen Text nicht nur in die Zielsprache, sondern berücksichtigen dabei auch länderspezifische und kulturelle Aspekte.

PFLEGE

Anstehende Änderungen werden zeitgemäß dem internationalen Auftritt angepasst.

ERFOLGSPRÜFUNG

Wir behalten stets wichtige Kennzahlen, wie die Nutzerzahlen Ihrer Webseite und die Conversion Rate im Auge.

Bevor Inhalte erstellt werden, unterstützen und beraten wir Sie beim Aufbau Ihrer individuellen und effektiven Content Strategie sowie zur nachhaltigen Pflege Ihrer Webseiten-Inhalte in Bezug auf Ihre Zielgruppe. Dabei beginnen wir mit einer umfassenden Zielgruppenanalyse und erfahren so, auf welche Inhalte Ihre Zielgruppe wert legt. Möglicherweise muss bei mehrsprachigen Webseiten für jedes Zielland eine eigene Analyse erstellt werden. Auf diese Weise können wir später gezielten Content für die Nutzer in den unterschiedlichen Ländern erstellen. Dabei behalten wir stets die Wünsche Ihrer Zielgruppen in den einzelnen Ländern im Blick.

Nach einer umfassenden Analyse und der Erarbeitung einer Content Strategie geht es an die Erstellung der ersten Inhalte. Alle Themen und Inhalte werden individuell für jedes Zielland geprüft.

Wir gestalten Ihre Inhalte passend zu den technischen Strukturen Ihrer mehrsprachigen Webseite und pflegen alle Übersetzungen direkt ins Content Management System (CMS) ein.

Bei Webseiten ist es wichtig, die Erfolge regelmäßig zu überprüfen und zu bewerten. Dies gilt auch für das internationale Content Management. Mit den Ergebnissen dieser Kontrollen können dann - falls notwendig - Nachbesserungen und Anpassungen vorgenommen werden.

HABEN SIE NOCH FRAGEN?